mach’s dir gemütlich

Hochschulmöbel | Upcycling 

Auf die Frage nach Zufriedenheit über die Welt in der wir aktuell leben, suchen wir als Studenten die Antwort in unserer unmittelbaren Nähe: der Hochschule. Sie ist der Ort an dem wir während unseres Studiums die meiste Zeit verbringen, an dem wir leben und arbeiten.

Wir lernen, als Teil einer Gemeinschaft, kreative Energien und Schöpfertum Gestalt werden zu lassen. Das Campusleben ähnelt einem Mikrokosmos, in dem Studenten, Professoren und Mitarbeiter in einem sozialen Gefüge miteinander leben und agieren. Wir als Produktdesigner, haben die für uns fünf wichtigsten Aspekte dieses Zusammenlebens im Rahmen unseres Projektes aufgegriffen und visuell erlebbar gemacht. Es ist uns ein Anliegen den Mikrokosmos Hochschule Kaiserslautern um fehlende Standpunkte zu ergänzen und dadurch zu einem besseren Ort zu machen.

Die Grundlage dieses Entwurfs bietet der Eiermann Stuhl, welcher uns an der Hochschule über das gesamte Studium ein treuer Begleiter ist. Einbindend, stilvoll, jedoch für längeres Sitzen und gemütliches Zurücklehnen eher ungeeignet. Bei dem Entwurf war uns vor allem eine Abgrenzung zum Arbeitsalltag wichtig. Diese Separation soll sich in der Gestalt des Stuhles wiederspiegeln und zum Verweilen einladen. Ziel unseres Konzepts wurde somit eine komfortable Erweiterung des Design-Klassikers. Um Variabilität zu schaffen ist es dem Nutzer selbst überlassen, wie er seinen Stuhl erweitern möchte, so kann er die für ihn beste Lösung erproben und zusammenstellen. Um dem Aspekt der Nachhaltigkeit gerecht zu werden, wurden Alltagsgegenstände in einen neuen Kontext übersetzt und ausgelagerte Objekte in den Rahmen integriert.

Finde dein ideales Upgrade & mach’s dir gemütlich!

grand dame

 

Café | Gemeinschaftswohnen für alleinstehende Frauen mittleren Alters | Atelier  

Das Interieur mit dem Auftritt à la "Grand Dame" verleiht dem Bestandsbau einen noblen Charakter und besticht mit seiner Eleganz.